Körpertherapie-Jahresgruppe

Deine Lust am Leben entdecken!

In dieser Jahresgruppe geht es um Vertiefung, Aufbau, grundlegende Entwicklungen und Weichenstellungen, Verstetigung, Festigung, Intensivierung. Aus zweierlei Gründen ist dieses Programm besonders intensiv und besonders wirksam:

 

Erstens ist es wertvoll den Kontakt, die Auseinandersetzung und die Resonanz von anderen zu haben. Eine Gruppe bietet dazu sehr gute Bedingungen. Man kann sich mit- und aneinander ausprobieren. Das ist ganz real. Aber durch den geschützten, eingebetteten und begleiteten Rahmen ist es irgendwie auch eine Laborsituation, in der man sich gefahrlos ausprobieren und erleben kann und Neuland betreten kann.

 

Zweitens ermöglichen die Kontinuität und Intensität über das Jahr hinweg einen ganz anderen Wirkungsgrad an Erfahrung, Entwicklung und Veränderung.

 

Inhaltlich geht es in dieser Jahresgruppe um alle wesentlichen Aspekte, die dich in ein stimmiges, kräftiges, freudiges, sinnliches, beziehungsvolles und erfüllendes Leben führen. Selbstbewusstsein, Körpergefühl, Ausdrucksstärke, die Fähigkeit Loszulassen, Selbstbestimmtheit, Lust und Sexualität in Verbundenheit, ein Gefühl für die richtigen eigenen Prioritäten, kurz die Lust am Leben und an den eigenen Möglichkeiten zu entdecken und auszuleben.

 

 

Die Idee der Jahresgruppe:

 

Der Ausgangspunkt therapeutischer Arbeit ist oft das ICH. Viele Menschen, die zu mir kommen sind verunsichert. Sie haben das klare Gefühl und den Zugang dazu verloren, wer sie eigentlich sind, wo ihre Mitte und wo ihre Grenzen sind. Was sie im Inneren zusammenhält und was sie antreibt. Wenn man ein gutes, stimmiges Gefühl zu sich selber, zu seinem ICH entwickeln kann, dann ist das für die meisten schon ein Riesenschritt vorwärts. Aufbauend auf diesem stabilen ICH, geht es darum in Kontakt zu kommen mit ANDEREN. Wie gelingt dieser Kontakt, ohne sich selber aufzugeben, sich in Gefahr zu bringen, in unangenehme Gefühle, auf unsicheres Terrain zu geraten? Selbstbewusster, direkter, authentischer Kontakt zu ANDEREN ist lebenswichtig, nährend, glücklich machend.

Die zweite Achse bewegt sich zwischen den Polen ENTSPANNUNG und AUSDRUCK. ENTSPANNUNG heisst loslassen, Atem schöpfen, die Muskeln und die innere Anspannung lockern. In die Ruhe kommen, durch weglassen zu den ganz grundlegenden Basics des Lebens kommen: Atem, klarer Blick, Gelassenheit, Zuversicht... Und dann, wenn die Entspannung gelingt: aus der Ruhe in den AUSDRUCK kommen. Was ist da? Was will raus? Wie drückt sich das ICH aus in der Welt? Durch Sprache, Haltung, Kunst, Bewegung. Den eigenen Ausdruck in die Welt bringen.

 

 

Diese Themen werden in der Jahresgruppe behandelt:

 

• Bindung & Autonomie


• Entpanzerung


• Aggression & Wut


• Scham & Schuld


• Vom falschen zum echten Selbst


• Mit der Familie im Gepäck zu sich selber kommen


• Instinkt- & Resonanztraining


• Stimme & Bewegung


• Frau-sein & Mann-sein


• Sexualität neu entdecken (und den Himmel auf Erden erobern)

In allen Themenblöcken bewegen wir uns im Spannungsfed der genannten Polaritäten - ICH und die ANDREREN sowie ENTSPANNUNG und AUSDRUCK.

 

 

Die Termine der Jahresgruppe 2020 / 2021:

 

26. und 27.09.2020

24. und 25.10.2020

21. und 22.11.2020

12. und 13.12.2020

16. und 17.01.2021

20. und 21.02.2021

27. und 28.03.2021

24. und 25.04.2021

29. und 30.05.2021

19. und 20.06.2021

 

 

Schnupperwochenende zur Jahresgruppe:

 

Ein spannendes Wochenende, an dem du mich, meine Arbeitsweise und die Atmosphäre in der Gruppe ohne jedes Risiko kennenlernst.

 

 

Deine Investition:

 

Jahresgruppe - 10 Wochenenden à € 240

Schnupperwochenende - 1 Wochenende à € 180